COVID19

/die_Zukunft

Ein Blick in die Zukunft der Veranstaltungsbranche und wie SARS-CoV-2 die Art und Weise beeinflusst, wie wir ausgehen.

Als der Schlusstrack durch die Lautsprecher von Tausenden von Veranstaltungsorten spielte, während der letzten Vor-Lock-Down-Nacht, wusste keiner von uns, dass es die letzte sein würde.

Schnell vorwärts ein paar Monate und die Türen von Bars, Restaurants und Clubs aus der ganzen Welt sind immer noch geschlossen. Festivals auf der ganzen Welt haben ihre Feierlichkeiten eilig verschoben, nur um sie nur wenige Tage später absagen zu sehen. Pop-Headliner und Techno-DJs verschenken jetzt ihre Meisterschaft kostenlos, über denselben Bildschirm, der sich zu einer House-Party neu erfunden hat.

Keiner von uns weiß, wann oder ob wir zur Normalität zurückkehren werden. Also begaben wir uns auf eine Reise, um nach Antworten zu suchen. Denn nach Monaten des Bleibens wird sich das Ausgehen sicherlich nicht genauso anfühlen, aber hoffentlich wird es nur besser sein.

© 2020 Xceed

Covid19, eine Suche nach Antworten

Wir begannen unsere Untersuchung, indem wir unseren Endnutzern Fragen stellten, unsere Top-Märkte ins Visier nahmen und alle möglichen Partygänger-Segmente befragten und aus unserer heterogenen historischen Datenbank zusammenkamen. Gleichzeitig haben wir uns mit unseren Medienpartnern und anderen Branchenakteuren zusammengesprochen, um die Umfrage über unsere bisherige Reichweite hinaus zu verbreiten. Nachdem wir einen klaren Überblick über die Verbrauchergefühle über die Krise hatten, haben wir unsere Anliegen auf alle Veranstalter, Restaurantbetreiber, Barbesitzer und viele weitere Unternehmen auf der anderen Seite des Marktes verlagert. Wie empfinden sie das alles? Was sind ihre Pläne für die Zukunft? Wie sieht die Zukunft für sie aus?

Alle Umfragen wurden im April 2020 vom Xceed Data Team gesammelt und analysiert. Hier sind die Ergebnisse dieser umfangreichen Forschung. Ein großes Dankeschön an alle, die sich die Zeit genommen haben, auf diesen Aufruf zu reagieren, an unsere Nutzer, Kunden und Partner und an alle Menschen, die die freie Verbreitung von Kulturen und Künsten durch Veranstaltungen und gesellschaftliche Zusammenkünfte unterstützen.

Stichprobengröße und Geographie
41

Länder

3545

Unternehmen & Verbraucherinterviews

Geschlechterverteilung
Altersverteilung

1.1 Warum gehen wir aus?

All
18-21
22-25
26-30
31-35
36-40
40+
All
Female
Male
Non-binary / third gender
All
Spain
Italy
France

Was waren die wichtigsten Gründe für Sie, vor der Sperrung auszugehen?

1.2 Wie oft feiern wir?

All
18-21
22-25
26-30
31-35
36-40
40+
All
Male
Female
Non-binary

Wie oft haben Sie Clubs, Partys oder Festivals besucht - vor der Sperrung?

1.3 Was gefällt uns am meisten beim Ausgehen?

All
18-21
22-25
26-30
31-35
36-40
40+
All
Female
Male
Non-binary / third gender
All
Spain
France
Italy

Welche Art von Ausgehveranstaltungen bevorzugen Sie?

1
/wir sind soziale Tiere

Partys war schon immer eine unserer Lieblingsformen der Geselligkeit. Von Norden nach Süden, von Ost nach West, gehen wir hinaus, getrieben von dem Wunsch, Zeit mit Freunden zu verbringen und unserem Alltag zu entfliehen, für ein paar Stunden, für eine Nacht, manchmal für mehrere Tage gerade.

Aristoteles hatte Recht. Wir lieben auszugehen. Fast 90 % der Gen Z, 75 % der Millennials und 50 % der Gen X gehen mindestens einmal im Monat aus. Mit der spanischen Gen Z ist die aktivste Gruppe, mit über 9 in 10 von ihnen gehen ein oder mehr Mal pro Monat. Etwa die Hälfte der 18-25 gehen jede Woche, und wenn man bedenkt, dass die Ausgehensereignisse eindeutig mit dem Alter korrelieren, sind die Millennials nicht allzu weit zurück, mit diesem wöchentlichen Partyverhältnis von 1 zu 3.

Wir alle genießen alle Arten von Offline- und Social Entertainment. Und während unsere Top-3-Lieblingsaktivitäten zu Festivals, Clubbing und Treffen für Getränke in Bars gehen sind, scheinen zwei Dinge keine geographischen oder Altersgrenzen zu kennen: Musik & Freundschaft.

2
/die Auswirkungen von Covid19 auf das Ausgehen Industrie

Es besteht kein Zweifel, dass alle Unternehmen in der Branche hart getroffen wurden, aber wie nehmen Unternehmer und Arbeitnehmer die Reaktion der Regierungen wahr? Nur 11 % von ihnen sind mit der Reaktion ihres Landes auf die Krise zufrieden, während die meisten Befragten die Maßnahmen gegen die Pandemie für sehr schlecht halten. Für die einen war dieses Ergebnis enttäuschender als die anderen. Nur 5 % der spanischen Clubs und 7 % aller Einzelveranstaltungen gaben an, dass ihre Reaktion in der Regierung gut war. Clubs und Bars waren am stärksten von Zwangsentlassungen betroffen, wobei der höchste Prozentsatz der Veranstaltungsorte geschlossen wurde und in Konkurs ging.

Die überwiegende Mehrheit der Eigentümer glaubt, dass diese Krise lange bleiben wird, aber dass sie schließlich mit der harten Arbeit und Zusammenarbeit aller auf das Vorkrisenniveau kommen werden, aber 2 von 5 von ihnen glauben, dass es ein oder zwei Jahre dauern könnte, um wieder auf das Vorkrisenniveau zu kommen. Eine ermutigende Hoffnung wird von den Unternehmen gegeben, die am härtesten getroffen wurden, die Mehrheit derjenigen, die mit der Blockade mithalten konnten, glauben, dass sie in weniger als einem Jahr zur Normalität zurückkehren werden.

2.1 Was ist mit den Beschäftigten in der Industrie geschehen?

All
Club - Discotheque
Festival
Bar - Lounge
One-Off events in multiple venues
Restaurant
All
Spain
Italy
France

Wie war Ihr Team von diesem Notfall betroffen?

2.2 Können Unternehmen diese Krise überstehen?

All
Club - Discotheque
Festival
Bar - Lounge
One-Off events in multiple venues
Restaurant
All
Spain
Italy
France

Wie stark sind die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen?

2.3 Wie haben die Regierungen reagiert?

All
Club - Discotheque
Festival
Bar - Lounge
One-Off events in multiple venues
Restaurant
All
Spain
Italy
France

Wie bewerten Sie die Reaktion der Regierung Ihres Landes auf diese Krise?

2.4 Was sind die größten Sorgen für Unternehmen?

All
Club - Discotheque
Festival
Bar - Lounge
One-Off events in multiple venues
Restaurant
All
Spain
Italy
France

Was sind Ihre aktuellen Hauptsorgen?

3.1 Wann werden die Veranstaltungsorte wiedereröffnet?

Wann wird Ihr Unternehmen Ihrer Meinung nach (auch nur teilweise) wiedereröffnet?

3
/wie werden sich Unternehmen an den Wandel anpassen?

Während die Mehrheit der Bars und Restaurants Besitzer glauben, dass ihre Veranstaltungsorte innerhalb der nächsten 3 Monate wieder öffnen werden, können Clubbesitzer und Festival-Organisatoren nicht das gleiche hoffen. Ein Drittel von ihnen hat tatsächlich das Gefühl, dass ihre Veranstaltungen nicht noch mindestens sechs Monate dauern werden.

Unternehmen aus allen Ländern sind derzeit am meisten besorgt über die Dauer der Marktrezession und wie sie ihre wichtigsten Mitarbeiter halten können. Außerdem werden die neuen Sicherheitsanforderungen, die die Regierungen im Begriff sind, die Veranstaltungsorte durchzusetzen, eine reihe neuer operativer Herausforderungen mit sich bringen. Während die meisten denken, dass dies zu manueller Zählung an der Tür führen wird, um den Überblick über die Kapazitätsbeschränkung zu behalten, plant eine signifikante und wachsende Anzahl von Veranstaltungsorten, auf Online-Vorregistrierungen verschiedener Zeitfenster für ihre Kunden umzusteigen.

Weiterlesen

Bitte teilen Sie uns mit, wer Sie sind, um auf die vollständige Forschung zuzugreifen. Keine Sorge, kein Spam, wir sind nur neugierig!