Montpellier erleben

Filter by:

Leitfaden

Highlights, Tipps und Infos zum authentischen Ausgehen Erfahrungen in Montpellier zu leben

Um wie viel Uhr gehen die Leute aus und wie ist das Nachtleben in Montpellier?

Im Süden Frankreichs gelegen, ist es leicht, sich zu jeder Jahreszeit in den mediterranen Touch und das schöne Wetter von Montpellier zu verlieben. Nachts schlägt die Stadt im Rhythmus ihrer riesigen Studentenpopulation. Studentenpartys finden hauptsächlich zwischen Mittwoch und Donnerstag statt. Montpellier hat auch einen starken Hintergrund im Bereich der elektronischen Untergrundmusik und begrüßt Techno- und House-Partys an den Wochenenden. Montpellier verrät in Bezug auf die Ausflugszeiten nicht die Gewohnheiten der französischen Großstädte: Die Leute beginnen die Nacht oft mit einem Drink gegen 18 Uhr, gehen gegen 20 Uhr zum Abendessen, das "Vorher" beginnt meist zwischen 21 und 22 Uhr, in einer Wohnung oder einer Bar, und dann gehen alle gegen 1 Uhr in den Club. Hier schließen die Clubs in der Regel um 6 Uhr morgens. Unter der Woche ist es auch leicht, Afterworks in den vielen Bars im Stadtzentrum oder im Sommer in den Hütten in Strandnähe zu finden. Wenn Sie nach Montpellier kommen, werden Sie natürlich nicht vergessen, dass es Regeln zu befolgen gibt. Die Lautstärke in den Hütten am Strand ist auf 80db begrenzt, was eher den Eindruck vermittelt, in einer Lounge zu sein, als an einer richtigen Party teilzunehmen. Außerdem dürfen Sie sich nach 22 Uhr nicht mehr auf öffentlichen Plätzen betrinken oder Alkohol kaufen. Wie wir bereits gesagt haben, schließen die Clubs um 6 Uhr morgens, aber wenn Sie weiter tanzen möchten, wird es für Sie nicht schwer sein, eine After-Party zu finden, da sie in Frankreich sehr verbreitet sind, und Montpellier ist da keine Ausnahme.

Welches sind die besten Stadtteile zum Ausgehen in Montpellier?

Wie bereits erwähnt, gibt es in Montpellier ein bedeutendes Studentenleben, und deshalb finden Sie hier viele Clubs mit kommerzieller Musik. Außerdem hat die Stadt einen wichtigen Hintergrund in Underground-Musik wie Techno, Drum n' Bass und Deep. Viele Bars befinden sich rund um den Jean-Jaurès-Platz, im Zentrum der Stadt. Was die Clubs betrifft, so finden Sie hier unsere Auswahl: Das La Dune, das in La Grande Motte nahe am Meer liegt, empfängt am Wochenende die Headliner und donnerstags seine berühmte Kitsch-Party; im Stadtteil Tournezy, im Süden der Stadt, befindet sich Le Dièze Warehouse, ein Techno-Tempel, der Künstler wie Amélie Lens aufgenommen hat; Le PZ City Club mit seinen Elektro-Line-ups im Zentrum von Montpellier; L'Antirouille mit seinem Underground-Techno, immer im Stadtzentrum; Le Rockstore mit seinen Rock-DJ-Sets oder Konzerten hinter dem Hauptbahnhof Saint-Roch.

Wie teuer ist es, in Montpellier auszugehen?

In Montpellier auszugehen ist erschwinglicher als in anderen Städten wie Lyon oder Paris, wahrscheinlich dank der Studenten! Wahrscheinlich gibt es Clubs mit freiem Eintritt, aber wenn Sie in einem der oben genannten Clubs einen Headliner zu sehen bekommen, sollte der Durchschnittspreis bei etwa 10€ liegen. Um zum besten Preis in den Club einzutreten, können Sie Frühaufsteher bekommen, wenn sie online Vorverkäufe tätigen (was üblich ist). Was den Alkohol betrifft, so ist der Durchschnittspreis für ein Longdrink derselbe wie in den meisten Großstädten Frankreichs: 10€ für ein Longdrink, Bier kostet normalerweise etwa 7€ und ein Schuss 5€. Wenn Sie Ihre Vor-Party verlängern, sollte ein Getränk in einer Bar etwa 8€ und ein Bier etwa 5 oder 6€ kosten. Wenn Sie es vorziehen, sich stattdessen zu Hause aufzuwärmen, wird die 75cl-Flasche Alkohol in einem Supermarkt selten 25€ überschreiten. Wenn Sie gerne rauchen, müssen Sie wissen, dass die französische Regierung den Preis immer mehr erhöht, und eine Schachtel mit 20 Zigaretten kostet jetzt zwischen 8 und 9€.

Wie ist die Kleiderordnung in Montpellier?

Wenn Sie nach Montpellier kommen, denken Sie daran, dass die Stadt eines der besten Wetter in Frankreich hat. Frühling und Sommer sind normalerweise heiß, so dass Sie sich nicht überziehen müssen. Wie überall müssen Sie sich auch hier nicht zu sehr auf die Größe Ihres Hemdes oder die Farbe Ihrer Schuhe konzentrieren, wenn Sie in die U-Bahn gehen, um elektronische Musik zu hören, es wird Ihnen ohnehin gut gehen. Aber wenn Sie in schicke Clubs gehen, empfehlen wir Ihnen, sich gut zu kleiden, mit Absätzen für Mädchen und Hemd und schönen Schuhen für Jungen.