Bilbao erleben

Filtern nach:

Headliner spielen in Bilbao

Die beliebtesten Künstler mit Daten in Bilbao

Plan

Highlights, Tipps und Infos zum authentischen Ausgehen Erfahrungen in Bilbao zu leben

Welches sind die besten Stadtteile zum Ausgehen in Bilbao?

Bilbao hat ein pulsierendes Nachtleben, in dem die Einheimischen in der Regel bis spät in die Nacht unterwegs sind. Am besten erkundet man das Casco Viejo (Altstadt) mit seinen engen Gassen, lebhaften Bars und der traditionellen Pintxos (Tapas)-Szene. Zu den beliebtesten Bars und Clubs gehören die Bar El Globo, La Vía Láctea und der Cotton Club. Die Muelle de Marzana ist ein weiterer beliebter Ort für das Nachtleben in der Nähe des Flussufers. Auch die Rooftop-Bars in Bilbao erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Optionen wie das Guggenheim Bilbao Restaurant und die Azkuna Zentroa Rooftop Terrace bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

Wie teuer ist es, in Bilbao auszugehen?

Casco Viejo: Dies ist das historische Herz von Bilbao und ein großartiger Ort, um das Nachtleben der Stadt zu erkunden. Die engen Gassen sind gesäumt von traditionellen Tavernen, die köstliche Pintxos und lokale Weine servieren. Zu den beliebten Orten in Casco Viejo gehören die Plaza Nueva, der Markt La Ribera und das Viertel der 7 Calles (Sieben Straßen). Indautxu: In diesem Viertel befinden sich einige der beliebtesten Nachtclubs der Stadt, wie das Fever und das Kafe Antzokia. Es ist auch ein großartiger Ort, um Live-Musik in Lokalen wie Bilborock und Stage Live zu hören. Abando: Das Abando-Viertel befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und beherbergt mehrere trendige Bars und Clubs wie Shake and Roll, Txitxiburduntzi und Café Antzokia. In diesem Viertel gibt es auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés, so dass man hier gut den Abend verbringen kann. Einer der beliebtesten Veranstaltungsorte für elektronische Musik in Bilbao ist die Sala Sonora, in der regelmäßig Veranstaltungen mit internationalen DJs und lokalen Newcomern stattfinden. Der Veranstaltungsort bietet Platz für rund 500 Personen und verfügt über ein erstklassiges Soundsystem, das Musikliebhabern ein intensives Erlebnis bietet. Das Sala Sonora ist bekannt für sein Engagement in der Underground-Szene und bietet aufstrebenden DJs eine Plattform, um ihr Talent zu präsentieren. Ein weiterer beliebter Veranstaltungsort für elektronische Musik in Bilbao ist das Sala Stage Live. Dieser Club fasst rund 1.200 Personen und bietet regelmäßig Veranstaltungen mit internationalen DJs und Live-Acts. Stage Live verfügt auch über eine Dachterrasse, auf der die Partygänger die Nacht unter dem Sternenhimmel durchtanzen können.Für diejenigen, die einen intimen Rahmen suchen, ist die Sala Azkena eine gute Wahl. Dieser Underground-Club hat eine Kapazität von etwa 200 Personen und bietet regelmäßig Veranstaltungen mit lokalen DJs und Live-Acts. Der Club ist bekannt für sein Engagement für die lokale Musikszene und sein Bestreben, seinen Gästen ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis zu bieten. Die Rave- und Underground-Szene in Bilbao ist nicht nur auf elektronische Musik beschränkt. Die Stadt verfügt über eine blühende Punk- und Metalszene, und in Veranstaltungsorten wie dem Sala Bilborock und dem Sala Edaska finden regelmäßig Veranstaltungen mit lokalen und internationalen Bands statt.

Wie teuer ist es, in Bilbao auszugehen?

Die Kosten für das Ausgehen in Bilbao variieren je nach Stadtviertel und Art des Lokals. Die Preise sind in der Regel angemessen: Pintxos kosten etwa 2 bis 3 € pro Stück und Getränke durchschnittlich 3 bis 5 €. In einigen der gehobeneren Rooftop-Bars und Clubs können die Kosten jedoch steigen, und die Getränke kosten zwischen 10 und 15 €. Es ist immer eine gute Idee, vor der Bestellung die Speisekarte zu prüfen oder nach den Preisen zu fragen.

Was ist die Kleiderordnung in Bilbao?

Die Kleiderordnung in Bilbao ist im Allgemeinen leger, vor allem in den traditionellen Bars und Tavernen. In einigen der gehobenen Clubs und Rooftop-Bars kann es jedoch eine Kleiderordnung geben, also erkundigen Sie sich am besten vorher. In den Sommermonaten sieht man die Leute oft in kurzen Hosen und Sandalen, aber in den kälteren Monaten ist es am besten, sich in Schichten zu kleiden und bequeme Schuhe zu tragen, um durch die Stadt zu laufen.